[26-2023-05]

Besetzt wird zum nächstmöglichen Eintrittstermin ein

Inhouse Consultant Projektcontrolling und -abrechnung (w/m/d)

 

Unser Kunde ist ein am Markt erfolgreich etablierter IT-Dienstleister mit einem ganzheitlichen Beratungsansatz – von der Prozessanalyse über die Modellierung und Simulation des optimalen Prozesses bis zur Integration des neuen Prozesses in die vorhandene IT-Landschaft und -Architektur. Das Beratungsangebot umfasst auch die Systemintegration sowie das Applikations- und Systemmanagement. Die Beraterteams haben sowohl ein umfassendes IT- und Branchen-Know-how als auch tiefes betriebswirtschaftliches und prozessorientiertes Wissen. Das Unternehmen ist Tochter eines großen Energiekonzerns.

Ihre Herausforderung

  • In dieser Rolle verantworten Sie die Verwaltung von Kundenprojekten in den Bereichen IT-Beratung und Implementierung, Application Management Services (AMS) und IT-Outsourcing.
  • Sie betreuen die gesamte Prozesskette, angefangen von der Anlage der Projekte im System über die Definition der Projektart und -struktur bis hin zur Abrechnung der Leistungen gegenüber den Kunden.
  • Dies umfasst u. a. die Auftragsanlage und -abrechnung sowie das Projekt- und Vertriebscontrolling im SAP-
    System.
  • Sie sorgen zudem für die Weiterentwicklung und Optimierung der bestehenden Prozesse und deren Schnittstellen zu anderen Fachabteilungen sowie die Kommunikation mit dem Management, den Projektleitern und Service-Managern einerseits und den internen SAP-Verantwortlichen andererseits.
  • Sie führen Workshops und Schulungen durch und sind erster Ansprechpartner für die Key- und End-User.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Projektabrechnung, -steuerung und im Projektcontrolling.
  • Sie kennen die IT-Beratungsbranche und bringen Berufserfahrung aus dem Projekt- und IT-Dienstleistungsgeschäft mit.
  • Sie kennen sich in der Beratung, Implementierung Anwendung von SAP aus, insbesondere im SD, PS und CS, und haben weiterhin gute Anwenderkenntnisse im SAP FI, CO und BI.
  • Zudem haben Sie Erfahrungen im Anforderungsmanagement und in der Einsteuerung, Durchführung, Abnahme und Implementierung von Entwicklungsbestandteilen in einer 3-System-Umgebung.
  • Sie sind sicher in der Bilanzierung nach IFRS und HGB und haben bereits Prozesse visualisiert und/oder modelliert.
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder ein Studium der Wirtschaftsinformatik.
  • Nicht zuletzt zeichnen Sie sich durch sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit aus.

Standort

idealerweise Norddeutschland, aber auch deutschlandweit/Home Office

Ihr Umfeld

Die Unternehmenskultur unseres Kunden basiert vor allem auf Wertschätzung gegenüber seinen Mitarbeitern. In der Einarbeitungsphase wird Ihnen ein persönlicher Mentor zur Seite gestellt. Selbstverständlich wird auch intern moderne Technologie und Equipment eingesetzt. Darüber hinaus erhalten Sie die erforderlichen Weiterbildungen und Trainings (SAP, Bilanzierung, Softskills u. a.).

Neben attraktiven Sozialleistungen bietet Ihnen unser Kunde ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement und eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge. Durch die Einbettung in einen Energiekonzern finden Sie einen sicheren Arbeitsplatz vor und je nach Region (Norddeutschland) Vergünstigungen für Telekommunikation und Energie.

 

Positionsbeschreibung als PDF