[38-2018-03]

Gesucht wird zum nächstmöglichen Eintrittstermin ein

(Senior) Java Entwickler/Integration (w/m)

Unser Kunde ist ein mittelständisches, innovatives Beratungshaus mit internationalem Projektumfeld und einem exzellenten Ruf in der Branche. Er berät namhafte Kunden aus aller Welt und entwickelt End-to-End-Architekturen auf höchstem Niveau. Unter den mehr als 300 treuen Kunden, die auf die Produkte und den Service des Unternehmens vertrauen, befinden sich Marktführer aus Energie, Banken, Versicherungen, Telekommunikation, Einzelhandel, Transport und Logistik.

Ihre Herausforderung

  • Sie erarbeiten im Team mit Business- und Technologieexperten, Enterprise-Architekten und Endanwendern auf den Kunden zugeschnittene individuelle Lösungen.
  • Sie gestalten innovative Lösungskonzepte im Bereich der Integration und setzen diese um.
  • Dafür nutzen Sie neueste Technologien, um die Unternehmensziele zu erreichen.
  • Dabei minimieren Sie technische Risiken.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Mathematik, Physik oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie bringen Berufserfahrung als Java Entwickler mit.
  • Weiterhin besitzen Sie praktische Kenntnisse im Umfeld von Web-Service-Technologien, z.B. in den Bereichen SOAP, REST oder WebSockets.
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in den Integrationsplattformen führender Hersteller, wie SAP, Software AG, Mulesoft, TIBCO, Oracle, IBM oder Talend.
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine hohe Lösungsorientierung aus. Zudem verfügen Sie über gute sprachliche Kompetenzen.
  • Nicht zuletzt sprechen Sie fließend Englisch und Deutsch oder Niederländisch.
  • Reisebereitschaft für den Einsatz beim Kunden vor Ort runden Ihr Profil ab.

Standort

Raum Essen oder bundesweit (Home Office)

Ihr Umfeld

Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege gehören genauso zu dem familiär geführten Unternehmen wie ein respektvolles Miteinander. Es erwartet Sie ein internationales Umfeld sowohl hinsichtlich der Projekte als auch der Kollegen. Zudem werden aktives Selbstmarketing und stete Weiterbildung geschätzt. Aus diesem Grunde werden die Teilnahme an Fachkonferenzen und Schulungen, das Leiten von Workshops, Award-Bewerbungen und die Veröffentlichung von Fachartikeln oder Blogbeiträgen unterstützt.